Presbyterium 2016 - Feierliche Einführung und Verabschiedung

In einem festlichen Gottesdienst wurde feierlich das neue Presbyterium in sein Amt eingeführt.

Dem neuen Presbyterium, das Geschicke der Gemeinde bis zum Jahr 2020 leiten und verwalten wird, gehören an:

Eva Appelhans-Schröder, Katja Brune, Rainer Hanisch, Dr. Hartmut Matthes, Manfred Lindahl, Susanne Schopf-Birwe, Theodor Voogdt, Bernd Wenderoth, Petra Westbeld und Willi Witwer.

Ebenfalls feierlich und mit herzlichem Dank für die Ausübung des wichtigen Ehrenamts wurden folgende ehemaligen Presbyteriumsmitglieder verabschiedet:

Ursel Himmerich, Gunter Kryschak und Petra Rosendahl.

 

Das Presbyterium ist das beschließende Leitungsorgan der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Harsewinkel. Alle vier Jahre wird in den evangelischen Gemeinden Westfalens das Presbyterium neu gewählt. In diesem Jahr fand allerdings zum zweiten Mal seit Bestehen der Kirchengemeinde keine Wahl statt, da sich nur so viele Kandidaten und Kandidatinnen für das Amt bereit erklärt haben, wie Plätze zu besetzen waren.

Drucken E-Mail

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen