Ök. Friedensgebet Freitag, 25.2.,18 Uhr St Lucia-Kirche

fuerbitte-ukraine_privat_800

Evangelische und katholische Kirchengemeinde laden gemeinsam zu einem ökumenischen Friedensgebet für alle Menschen ein am Freitag, 25.2.22, um 18 Uhr in die St. Lucia-Kirche.

Wir leben in Tagen, in denen der Friede und das Miteinander von Völkern und Nationen bedroht ist.

Der Krieg ist nun im Osten Europas ausgebrochen. Tausende haben bereits ihr Leben im Konflikt zwischen Russland und der Ukraine verloren - unzählige Opfer werden nun folgen. Die militärische Entwicklung ist so dramatisch, dass wir noch mehr Gewalt, Tränen und Leid befürchten müssen.


Als Christinnen und Christen vertrauen wir auf die Kraft des Gebetes und laden daher ein, gerade in diesen Tagen in den liturgischen Traditionen unserer Kirchen für den Frieden zu beten.

„Es ist gut, wenn unsere Stimme in dieser Situation - gemeinsam an Gott gewandt - öffentlich laut wird“, so Präses Dr. h.c. Annette Kurschus.

 

Foto: Quelle: ekvw.de

Drucken E-Mail

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen