Christuskirche creativ unterwegs - in der St. Paulus-Kirche: 18.Juli

Feinster Jazz aus Hamburg

 huster_luebbert_bearb

Nach dem gelungenen Start laden die Initiatoren der Musikreihe "Christuskirche-creativ" nun für den kommenden Sonntag, 18. Juli, erneut in die Pauluskirche ein, die für ihre tragende Akustik gerade bei reiner Instrumentalmusik bekannt ist. Und dies unter den gelockerten Corona-Bedingungen. Das Abstandsgebot entfällt, auch ein Mundschutz in nicht mehr erforderlich. Weiterhin gilt jedoch ein Impfnachweis bzw. Negativtest. Zum zweiten Mal stehen der gebürtige Harsewinkeler Leonard Huster und sein Hamburger Partner Arne Lübbert  auf der Bühne. Im Gepäck haben die beiden bekannte und weniger bekannte Jazzstandards von George Gershwin, Jimmy van Heusen und Arthur Schwartz, dazu  Eigenkompositionen und Arrangements von bekannten Popsongs. Frischer und handgemachter Jazz von äußerst begabten Youngstern, die erst vor ein paar Jahren ihre Abschlüsse an der Hochschule für Musik in Hamburg gemacht haben und nun als Musikpädagogen arbeiten. Die etwa einstündige Veranstaltung beginnt um 17 Uhr, der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Kollekte gebeten.

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen