Verabschiedung und Einführung der Leiterinnen des Jona-Kindergartens

abschied_erzieherin

Am Sonntag, 4.7., wird die Leiterin des Jona-Kindergartens, Sabine Keil, in einem Open-Air-Gottesdienst offiziell verabschiedet und ihre Nachfolgerin, Sarah Pelster, in ihr Amt eingeführt. Der Familiengottesdienst beginnt um 10 Uhr und findet auf der Gemeindewiese neben der Martin-Luther-Kirche statt. Anschließend besteht die Möglichkeit, bei einem Empfang mit kleinem Imbiss, sich persönlich von Sabine Keil zu verabschieden und Sarah Pelster zu begrüßen.

 

Am 1. August 1979 begann Sabine Keil ihre Tätigkeit als Erzieherin in der evangelischen Tagesstätte für Kinder. 20 Jahre später übernahm sie die Leitung der zweigruppigen Einrichtung, in der heute 34 Kinder betreut werden.  

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen