75 Jahre Chor der Ev. Kirchengemeinde Harsewinkel

Am 25. April 1946 kamen die ersten schlesischen Flüchtlingsfamilien nach Harsewinkel und Marienfeld. Im August 1946 sangen Frauen unter der Leitung von Frau Schilasky in einer Holzbaracke des früheren Lokals Brentrup ihre schlesischen Heimatlieder.

Im Laufe der Jahre wurde dieser „Singkreis“ immer größer, Männer kamen dazu und es entstand der gemischte Chor unserer Kirchengemeinde.

Zurzeit singen 20 Frauen und Männer unter der Leitung von Thomas Albrecht, der den Chor im Januar 2014 übernahm.

Corona-bedingt feiert der Chor sein Jubiläum mit einem Jahr Verspätung am Sonntag,

den 11.12. 2022, um 10 Uhr im Gottesdienst mit anschließender kleiner Auswahl unserer kirchlichen und weltlichen Lieder. Danach laden wir die Gottesdienstbesucher zu einem Imbiss mit Umtrunk ein.

Drucken E-Mail

Christuskirche-creative 4.12.22, 17 Uhr

„Rainbow“ in der Marienfelder Christuskirche

 thumbnail_rainbow-flyer

Kaum eine andere Musikgattung passt besser in die Advents- und Weihnachtszeit als die der Gospels und Spirituals. Die Freunde der Musikreihe „Christuskirche-creativ“ werden sich genau auf diesen Stil freuen können, wenn am kommenden Sonntag, 4. Dezember 2022, der Herzebrocker Chor „Rainbow“ in der kleinen evangelischen Kirche auftritt. Die Chorgemeinschaft besteht seit 1998, tritt regelmäßig nicht nur in Gottesdiensten auf und war erneut mit einem erfolgreichen Auftritt beim Gospelkirchentag unterwegs, der diesmal in Hannover stattfand. Die Mitgliederzahl liegt stabil bei ca. 35, erfreulich ist auch, dass der Generationenwechsel in der Teamleitung gelungen ist. Sprecherinnen sind nun Heike Schmidt und Doreen Grundmann-Albrecht. Die Vielfalt der Stücke wird den Musiknachmitttag ausmachen. Neben den meist mitreißenden Chorstücken wird Chorleiter Tim Edler (Gesang/Piano) mit eigenen Kompositionen und starken Texten einen Teil des Programms gestalten. Die gut anderthalbstündige Veranstaltung beginnt um 17 Uhr, der Eintritt ist frei. Während der Pause sind Getränke im Ausschank.

Drucken E-Mail

Fussball-WM 2022

fair-play-fair-life-300x295__1_Die Fußball WM in Katar ist gestartet und unser Kirchenkreis hat sich dazu Gedanken gemacht. Wir können verstehen, dass in einer Zeit der Krisen, von der Pandemie bis zum Ukraine-Krieg und zur Inflation, man Ablenkung und Freude im Fußball sucht.

Deswegen rufen wir auch nicht zu einem Boykott auf – sondern zu einer kritischen Auseinandersetzung mit der WM in Katar.

Zudem legen wir den Fokus auf die positiven Seiten einer WM – auf das Zusammentreffen verschiedener Nationalitäten zum sportlich-freundschaftlichen Wettkampf. Dazu gibt es von uns hier zu den Deutschlandspielen in der Vorrunde jeweils Quizideen für die Halbzeitpause und landestypische Rezepte zum Nachkochen.

Die Rezepte, Spiele und weitere Materialien zu Katar gibt es auf unserer Sonderseite zum Download:

https://www.kirchenkreis-halle.de/kirchenkreis/sonderseite-wm-2022/

 

Drucken E-Mail

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen