Krabbelgruppen

montags

Die Peanuts (Geburtsjhg. 2011)

von 15.00 bis 16.30 Uhr

    Infos: Doris Kohl

    Tel. 0176-60991913

 

dienstags

Glücksbärchis (Geburtsjhg. 2015)

von 15.30 bis 17.30 Uhr

    Infos: Ilka Offer

    Tel. 02588 9195466

Milchmäuse (Geburtsjhg.2016)

von 9.30 bis 11.30 Uhr

    Infos: Stephanie Ellebracht

    Tel. 0173-2853576

 

mittwochs

Pampersrocker (Geburtsjhg. 2014)

2 Nachmittage im Monat

    Infos: Martina Schillenkamp

    Tel. 404359

 

donnerstags

Frühlingskinder (Geburtsjhg. 2015)

  1. Nachmittag im Monat

von 15.30 bis 17.30 Uhr

    Infos: Nicola Kopietz

    Tel. 403737

Drucken E-Mail

Kickertreff

 

 

Der Kickertreff für aktive Väter trifft sich typischer Weise am dritten Freitag im Monat um 20 Uhr im Jugendraum, Keller Gemeindehaus, Villebrink 20

 

Kickertreff für Väter

 

 

Die anfängliche Leidenschaft für das flotte Spiel hat sich seit damals kaum verändert. Ja, vielleicht ist sie sogar noch etwas gewachsen. Im Gemeinde-brief heißt es zwar immer ”jeden letzten Freitag im Monat”, aber nicht selten treffen wir uns sogar 14-tägig, je nach dem, wie es unsere Zeit zulässt. Und dabei ist der Schwerpunkt der Abende zwar durchaus das flotte Spiel mit der Kugel, aber nicht selten schieben sich zwischen den Spielen lange Gesprächsrunden ein.

Und diese Gesprächsrunden sind uns mittlerweile genauso wichtig wie das Spielen selber. Gerade weil wir so ein bunt zusammen gewürfelter Haufen Väter sind, die aus unterschiedlichen beruflichen Segmenten kommen (Entsorgung, Erziehung, Gemüse, Handwerk, Kfz, Landmaschinen, Pharmazie, Telekommunikation) sind die Gespräche und Themen oft sehr abwechslungsreich und in ihrer Art einfach angenehm.  
Ende Mai diesen Jahres hatte sich sogar mal ein Pärchen unserer Gruppe aufgemacht, am Merkur-OWL-Kicker-Cup teilzunehmen. Auf diesem Kicker-Cup treffen sich jedes Jahr Hobby-Spieler aus ganz Deutschland, um mal ein bisschen Wettkampfluft zu schnuppern. Und diese Wettkampfluft war herrlich. In lockerer Atmosphäre mal zu erleben, wo man steht, mal zu sehen, was andere drauf haben - toll. Auch gab es Gelegenheit, mal gegen einen Kicker-Roboter (”Starkick”) zu spielen - ebenfalls eine klasse Erfahrung. Am Ende mussten wir allerdings feststellen, dass unser ”gemütliches” Kickern im Keller des Gemeindehauses weit weg vom Wettkampf-Kickern ist (auch wenn es nur ein Wettkampf der Hobbyklasse war). Unser Spiel ist zwar durchaus schnell aber doch sehr vom Zufall geprägt. Bei Wettkampfspielern dagegen steht gar nicht so sehr die Schnelligkeit im Vordergrund, sondern mehr die Ballkontrolle und dazu gehört viel, viel gezielte Übung. So landeten wir in der Platzierung auf dem Kicker-Cup quasi auch unter ferner liefen.

In diesem Sinne hoffe ich, in dem einen oder anderen Vater etwas Lust geweckt zu haben. Wir würden uns sehr freuen, wenn der eine oder andere mal bei uns hereinschnuppern würde.

Infos / Terminbestätigung: Michael Hönsch, Tel.: 4209

Drucken E-Mail

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen