Wieder Gottesdienste mit versammelter Gemeinde

Nach der Aufhebung des Lockdowns im Kreis Gütersloh können ab diesem Wochenende 11.7.2020 wieder Gottesdienste in der evangelischen Kirchengemeinde gefeiert werden.

Sie finden zu den normalen Zeiten statt:  Sonnabend, 19 Uhr in der Christuskirche in Marienfeld und Sonntag, 10 Uhr in der Martin-Luther-Kirche in Harsewinkel.

Die Hygienemaßnahmen müssen noch berücksichtigt werden, daher wird wegen der begrenzten Anzahl der Plätze weiterhin eine Anmeldung, telefonische im Gemeindebüro (Tel. 2130) oder per Mail oder Kontaktformular empfohlen.

Drucken E-Mail

Weltladen samstags wieder auf dem Wochenmarkt

Ab Samstag ist der Weltladen wieder regelmäßig bis Oktober mit einem Stand auf dem Wochenmarkt in Harsewinkel vertreten. Das Ladengeschäft in der Clarholzer Straße bleibt dafür samstags geschlossen.

Der Weltladen Harsewinkel e.V. bietet Produkte wie Kaffee, Tee, Honig, Schokolade, Gewürze, Wein sowie kunsthandwerkliche Arbeiten aus Entwicklungs- und Schwellenländern an.

Mit dem Verkauf werden insbesondere Kooperativen gefördert, in denen sich die Kleinbauern zusammengeschlossen haben. Der Verkauf der fair gehandelten Produkte ist eine Hilfe zur Selbsthilfe.

Dank des Engagements des ehrenamtlichen Teams können die Öffnungszeiten des Weltladens in der Clarholzer Straße 18 (schräg gegenüber der Martin-Luther-Kirche) auch während der Sommerferien konstant bleiben:

dienstags bis freitags von 10 bis 12.30 Uhr sowie montags, dienstags, donnerstags und freitags von 15 bis 18.00 Uhr.

Drucken E-Mail

Corona-Lockdown-Verlängerung - Gottesdienste fallen am 4. und 5. Juli aus

Lockdown-Verlängerung - Nochmaliges Aussetzen der Gottesdienste  

Bedingt durch die Lockdown-Verlängerung werden wir die Gottesdienste am kommenden Wochenende (4. u. 5. Juli) in der Christuskirche Marienfeld und in der Martin-Luther-Kirche Harsewinkel noch einmal ausfallen lassen. Diese Entscheidung der Ev.-Luth. Kirchengemeinde geschieht wieder in ökumenischer Abstimmung.

Gerne verweisen wir auf die Online-Angebote der Kirchen und auch auf die Fernsehgottesdienste.

Für die Lockdown-Zeit werden um 19.30h weiter die Glocken läuten, um zum Gebet einzuladen.

Drucken E-Mail

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen